Zwischen Dos Aguas Hotel Boutique

Das Haus ist eine Hommage an Maestro Paco de Lucía.
Es befindet sich auf dem gleichen Platz wie Santo Domingo el Antiguo, direkt vor dem Kloster, wo die Überreste des Malers El Greco liegen, und nur wenige Meter vom ehemaligen Haus von Gustavo Adolfo Bécquer entfernt.
Paco de Lucías Haus ist ein typischer Toledo-Innenhof aus dem 15. Jahrhundert, der erstmals im Jahr 2002 saniert wurde und in dem er später lebte und einen Teil seines neuesten Albums "Cositas Buenas" komponierte, das von Kritikern als Meisterwerk angesehen wurde. Anfang 2017 wurde es saniert und für die derzeitige Nutzung des Hotels angepasst. Es verfügt über sechs Räume, die sich um den Innenhof herum entwickeln und jeweils ihren eigenen Charme haben.
Der Innenhof ist im andalusischsten Stil gestaltet, mit dem Klang des Quellwassers und der Gitarren- und Pflanzenakkorde, die aus den oberen Korridoren kommen. Sieben Tische in der Mitte bilden den gesamten Innenhof, auf dem Sie frühstücken können, damit Sie sich wie zu Hause fühlen.
Im Keller befindet sich die Seele des Hauses: Die Studio-Aufnahme, bei der Künstler wie Alejandro Sanz, Tomatito und Diego el Cigala an der Aufnahme der Cositas Buenas Disco (2004) beteiligt waren.
In der obersten Etage des Hauses befindet sich das Dach, auf dem unsere Gäste ihrer Fantasie freien Lauf lassen können ... ein Frühstück, ein Abendessen, ein Getränk, ein Buch ... direkt vor Ihren Augen, der Horizont und ein mozarabischer Turm begrüßen uns !